Allgemeines!

— jeden Donnerstag um 19.00 Uhr Training unseres AH-Teams- Hallentraining mittwochs um 19.00 Uhr —
INFOS zum Bundeskinderschutzgesetz <hier>
Weiterleitung zum Fanshop – aufs Bild klicken!

Rückschau auf den Vereinsausflug 2022

Rückschau auf den Vereinsausflug 2022

37 reiselustige Preminger nahmen am Vereinsausflug 2022 nach Kirchberg (Tirol) teil. DJ Daniel sorgte schon bei der Anreise für beste Stimmung. Frühstückspause um 8.15 h wurde in Seeon eingelegt. Anschließend hatten wir dort gleich eine Brauereiführung CAMBA BAVRARIA – eine tolle Craftbierbrauerei mit anschließender Bierverkostung.

Gut gestärkt gings im Bus weiter Richtung Kirchberg. Bei der traditionellen Verlosung im Bus lief die Ausflugsgruppe zur Hochform auf und Matthias Thuringer gewann den Hauptpreis. Angekommen in Kirchberg, machte sich der Großteil auf zur Wanderung auf die Fleckalm,
die übrigen Teilnehmer quartierten sich in unserem Lifthotel ein. Das Wetter spielte da nicht so mit, doch dies tat der Hüttenstimmung keinen Abbruch. Über die Maierlalm wanderten wir dann runter zum Lifthotel. Manche, mit schlechten Schuhwerk, kamen ins Straucheln, aber dennoch kamen alle verletzungsfrei an. 

Als Überraschungsgäste sind Renate/Alois Bredl und Daniels Nachbar zur Reisegruppe hinzugestoßen. Beim Abendessen stärkte man sich von den Reisestrapazen u. bereitete sich auf die abendlichen Stunden vor. Gemütliches Beisammensein für alle garantierte die Almrauschbar am Hotel. Gefeiert, gesungen und Lupilou gespielt wurde bei gigantischer Stimmung dort bis nach Mitternacht.
Für Sonntag war weiter Regenwetter angesagt und man entschied sich, das Salzbergwerk in Berchtesgaden zu besuchen. Nach ausgiebigen Frühstück und Austausch der nächtlichen Erlebnisse/Eindrücke brachte uns Busfahrer Peter zum Salzbergbergwerk. Dort angekommen stärkten wir uns noch mit einer guten Brotzeit u. Kuchen am Bus. Das Bergwerk ist ein alter Klassiker, doch dort hat sich viel getan in Sachen Beleuchtungen u. 3- D-Animationen. Für alle ein tolles Erlebnis, wie z. B. die Fahrt mit der Bergwerksbahn, die Rutsche u. die Floßfahrt über den Salzsee. Über 500 Jahre ist das Bergwerk bereits in Betrieb bis heute. 

Nachdem alle vom Bergwerk wieder heil raus gekommen und beim Bus angekommen waren, ging die Fahrt weiter Richtung Heimat über Tittmoning und bei der Dorfwirtschaft in Asten kehrten wir nochmal ein und zogen eine positive Bilanz. „Wetter durchwachsen – Teilnehmer einmalig – Almrauschbar/DJ/ Busfahrer gigantisch – Ausflug gelungen!“  

Herzlichen Dank an alle die zum Gelingen dieses Ausflugs beigetragen haben!

Ch. Endl, Fotos SG

95. Geburtstag von Ehrenvorstand Sepp Gsödl

Ehrenvorstand

Sepp Gsödl feiert seinen 95. Geburtstag!

Unser Ehrenvorstand Sepp Gsödl feierte kürzlich, bei guter Gesundheit,  seinen 95. Geburtstag. Sepp führte die SG Preming von 1984 bis 1996 als 1. Vorstand an. Mit viel Umsicht, Gutmütigkeit und Geduld leitete er die Geschicke der Preminger. Auch heute ist er am Vereinsgeschehen noch sehr interessiert. Hin und wieder ist er auch noch am Sportplatz anzutreffen. Eine Preminger Abordnung gratulierte Sepp zu seinem Jubeltag und überreichte ihm ein Geschenk. Herzlich Dank nochmal Sepp, für deine geleistete Arbeit in der SG und für die Zukunft alles Gute, vor allem aber gesundheitliches Wohlergehen! (CG)

(am Foto von links: Manfred Bürgermeister, Sepp Gsödl, 3. Vorstand Franz Reitberger, 1. Vorstand Christian Grünberger, Ehrenamtsbeauftragter Christian Endl)

 

 

WP-Backgrounds Lite by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann 1010 Wien