Trainingslager der Herrenmannschaft 2022

Trainingslager der Herrenmannschaft in St. Gotthard (Ungarn) 10.03. – 13.03.2022

Ursprünglich war das Trainingslager für 28 Personen (22 Spieler + Trainer/Betreuer/Abteilungsleiter) geplant. Weiteren Spielern war es beruflich, leider nicht möglich, sich für die Tage frei zunehmen.

Sonntag, 4 Tage vor Abreise, ging es dann mit der ersten Corona bedingten Absage los. Von Tag zu Tag wurde die Liste der Erkrankten länger und so fuhr man mit “nur” 18 Personen ins Trainingslager nach Ungarn.

Im St. Gotthard Thermen-Hotel, fanden wir, wie bereits 2019, optimale Bedingungen vor. Trotz der Umstände, wurde auf dem vorhandenen Kunstrasenplatz fleißig trainiert. Die beiden verletzten Spielertrainer, Manuel Rückert (Nachwehen von Corona Erkrankung) und Andreas Huber (Achillessehnenriss) ließen sich Einiges einfallen, mussten aber auch das ein oder andere Training auf die geringere Anzahl, der mitgereisten Spieler anpassen.

Neben dem Training, gab es auch wichtige Gespräche zwischen der Mannschaft und den Verantwortlichen. Abends wurde in gemütlicher Runde dann der Zusammenhalt gestärkt.

Im Großen und Ganzen war es wieder ein sehr gelungenes Trainingslager, auch trotz der geringen Zahl der Mitgereisten.

Wir hoffen, dass im neuen Jahr wieder Alle gesund mitfahren werden.

Unseren Corona Erkrankten wünschen wir beste Genesung, damit wir bald wieder, für unser gemeinsamen Ziel “Kreisklassen-Erhalt”, Vollgas geben können.